Nach Künstler-Absage : Kulturschusterei Barmstedt: Matthias Grütz bittet zum Schuster-Experiment

Avatar_shz von 24. Januar 2022, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die Gitarre steht auf der Bühne schon bereit, auch wenn Matthias Grütz selbst für das Schuster-Experiment die Saitenarbeit lieber seiner Begleitband Insearch überlässt.
Die Gitarre steht auf der Bühne schon bereit, auch wenn Matthias Grütz selbst für das Schuster-Experiment die Saitenarbeit lieber seiner Begleitband Insearch überlässt.

Der Betreiber entert die Bühne der Kulturschusterei am Markt selbst. Für Februar und März hält er weitere Überraschungen im Programm bereit.

Barmstedt | In der Kulturschusterei brennt wieder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen