Highland-Games und Kanu-Tour : Landjugend Hörnerkirchen plant Neustart nach Corona-Pause

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Anna-Lena Hannemann und Thil Tiedemann sind die gleichberechtigten Vorsitzenden der Landjugend Hörnerkirchen.
Anna-Lena Hannemann und Thil Tiedemann sind die gleichberechtigten Vorsitzenden der Landjugend Hörnerkirchen.

Noch vor Kurzem fürchtete die Vorsitzende Anna-Lena Hannemann, dass es dieses Jahr gar keine größeren Veranstaltungen geben könnte. Nach der Lockerung der Pandemie-Regeln geht ihr Blick optimistischer in die Zukunft.

Hörnerkirchen | Noch im Januar hatte Hörnerkirchens Landjugendchefin Anna-Lena Hannemann angesichts des Corona-Lockdowns befürchtet, dass 2021 keine größeren Veranstaltungen möglich sein könnten. Nun, nach den Lockerungen der Pandemie-Regeln, blickt sie zumindest ein wenig optimistischer in die Zukunft. „Wir haben im Vorstand gerade das Programm für die kommenden Mon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen