Wolf im Kreis Pinneberg : Vor zwei Jahren starb der Problemwolf GW 924m – wann kommt das nächste Tier?

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Der Wolf macht Pause: Nach schwierigen Jahren mit etlichen Nutztierrissen ist derzeit unklar, ob überhaupt Wölfe im Kreis Pinneberg unterwegs sind.
Der Wolf macht Pause: Nach schwierigen Jahren mit etlichen Nutztierrissen ist derzeit unklar, ob überhaupt Wölfe im Kreis Pinneberg unterwegs sind.

In den vergangenen Jahren gab es einzelne Hinweise, dass Wölfe den Kreis Pinneberg durchstreift haben. Doch die Tiere zogen wieder ab. Vor allem die Schafhalter hoffen, dass der Wolf nicht wieder zum Problem wird.

Barmstedt | Es ist ruhig geworden um das Thema Wolf. 2018 und 2019 hatte ein Tier über Monate hinweg Landwirte im Kreis Pinneberg um den Schlaf gebracht. Im Januar 2020 wurde der Problemwolf dann in Niedersachsen von einem Auto überfahren. Das Tier mit der Kennung GW 924m soll vorher in mehr als einem Dutzend Fällen im nördlichen Kreis Pinneberg und der Region al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen