Klein Nordende : Schwer verletzt: 18-Jähriger läuft vor Linienbus

Avatar_shz von 11. April 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Ohne zu schauen schoss der junge Mann plötzlich zwischen zwei Autos hindurch auf die Fahrbahn.
Ohne zu schauen schoss der junge Mann plötzlich zwischen zwei Autos hindurch auf die Fahrbahn.

Der 18-Jährige kam im Sandweg plötzlich zwischen zwei Autos hervor. Es besteht der Verdacht, dass er alkoholisiert war.

Klein Nordende | Schwerer Unfall am Wochenende in Klein Nordende (Kreis Pinneberg): In der Nacht von Sonnabend (10. April) auf Sonntag (11. April) fuhr ein Linienbus gegen Mitternacht den Sandweg (B 431) Richtung Groß Nordende entlang, als plötzlich ein junger Mann zwischen zwei parkenden Autos hindurch auftauchte und auf die Fahrbahn lief. Laut Barmstedter Polizei re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert