Fehlende Kita-Plätze in SH : Rechtsanwältin Loreena Melchert rät Eltern: Plätze notfalls einklagen

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 06:30 Uhr

shz+ Logo
Die Barmstedter Rechtsanwältin Loreena Melchert sieht mit Blick auf fehlende Kita-Plätze vor allem die Kreise in der Pflicht.
Die Barmstedter Rechtsanwältin Loreena Melchert sieht mit Blick auf fehlende Kita-Plätze vor allem die Kreise in der Pflicht.

Loreena Melchert hat sich auf Kindergartenrecht spezialisiert. Über 500 hat ihre Kanzlei schon vertreten. In 98 Prozent könne sie einen Kita-Platz gerichtlich erstreiten, versichert die Anwältin.

Barmstedt | Kindergarten-Plätze sind bundesweit ra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen