Mit Kommentar : Amt Hörnerkirchen: Kindergartenbau in der nächsten Warteschleife

Avatar_shz von 17. September 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Die Wiese im mittleren Bildbereich soll Standort des neuen Kindergartens sein. Die Billigung der Kaufverträge ist in den Gremien aber vertagt worden.
Die Wiese im mittleren Bildbereich soll Standort des neuen Kindergartens sein. Die Billigung der Kaufverträge ist in den Gremien aber vertagt worden.

Die Kaufverträge sind eigentlich unterschrieben, aber offenbar gibt es innerhalb der Hörnerkirchener Gemeindevertreter erneut Unklarheiten. Das bremst alle aus. Die anderen beteiligten Gemeinden drängen auf mehr Tempo.

Bokel/Hörnerkirchen | Wie die Kosten für die geplante neue Kindertagesstätte im Amt Hörnerkirchen auf die vier beteiligten Gemeinden aufgeteilt werden, ist seit Mittwochabend (15. September) klar. Dass tatsächlich aber auf dem angedachten Areal an der Lindenstraße zwischen dem Sportplatz an der Grundschule und den ersten Wohnhäusern gebaut wird, ist aber wieder nicht mehr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen