Im Haus der Begegnung : Neuer monatlicher Treffpunkt: In Bilsen gibt es jetzt ein Jugendcafé

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Das Startteam: Thyra (vorn, von links), Finn und Evelina mit den Initiatorinnen Sylvia Mader (links) und Katrin Kunze.
Das Startteam: Thyra (vorn, von links), Finn und Evelina mit den Initiatorinnen Sylvia Mader (links) und Katrin Kunze.

Das neue Jugendcafé soll ab sofort jeden ersten Freitag im Monat ein Anlaufpunkt für Mädchen und Jungen werden.

Bilsen | Bilsen hat ein Jugendcafé. Das hat Sylvia Mader in ihrem „Haus der Begegnung“ am Mühlenkamp eingerichtet: Jeden ersten Freitag im Monat steht dort die Tür offen für Jugendliche, um sich zu treffen, ihre Träume und Pläne, aber auch ihre Sorgen und Ängste miteinander auszutauschen. Thyra, Evelina und Finn sind bereits am Eröffnungstag dabei. Sie habe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen