Illegale Müllentsorgung : 30 Säcke Bauschutt hinter der Motocrossbahn in Bokel abgeladen

Der Elmshorner Fachdienst Umwelt sucht Täter, die in Bokel illegal Bauschutt entsorgt haben.
Der Elmshorner Fachdienst Umwelt sucht Täter, die in Bokel illegal Bauschutt entsorgt haben.

Ein Passant findet am Freitag (19. Februar) illegal entsorgten Bauschutt. Jetzt sucht die Polizei den oder die Täter.

Avatar_shz von
21. Februar 2021, 16:35 Uhr

Bokel | Laut Polizei in Barmstedt muss die Tat von Donnerstag auf Freitag (18. bis 19. Februar) geschehen sein. 30 gelbe und blaue Säcke, randvoll gefüllt mit Bauschutt, zudem loser Bauschutt daneben sowie weiterer Restmüll sind in der Gemeinde Bokel illegal entsorgt worden.

Anzeige erstattet

Ein Passant entdeckte die große Menge illegalen Mülls, die am Rand der Straße Zur Heide hinter der Spurbahn an der Motocross-Strecke widerrechtlich abgeladen worden ist, und brachte das Delikt zur Anzeige.

Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer etwas bemerkt hat oder Auskünfte zur Tat machen kann, wendet sich an den Fachdienst Umwelt im Polizeirevier Elmshorn unter Telefon (04121) 40920.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert