Öko-Tourismus in Mini-Häusern : Hotel Bokel-Mühle am See bewirbt sich als Standort für Green Tiny Houses

Avatar_shz von 24. März 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
22 Quadratmeter klein, aber voll ausgestattet sind die Tiny Houses.
22 Quadratmeter klein, aber voll ausgestattet sind die Tiny Houses.

Hotelchef Alexander Erich sieht in dem Projekt großes Potenzial, um neue Gästegruppen für die Region zu begeistern.

Bokel | Während sich der heimische Tourismus durch die Corona-Pandemie weiter in einer Lockdown-Zwangspause befindet, wird am Bokeler See bereits an Zukunftsperspektiven gearbeitet. Green Tiny Houses heißt das Konzept, für das derzeit der Verein Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus neue Standorte sucht. Zu den Bewerbern gehört das Hotel Bokel-Mühle am See....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen