Gemeinderat Hörnerkirchen : Politiker einstimmig für Kita-Standort und Schümannhof-Neubau

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 17:32 Uhr

shz+ Logo
Jenseits des Knicks im Bildhintergrund soll einmal der neue Kindergarten gebaut werden. In direkter Nachbarschaft: Sportplatz und Schule (rechts im Bild).
Jenseits des Knicks im Bildhintergrund soll einmal der neue Kindergarten gebaut werden. In direkter Nachbarschaft: Sportplatz und Schule (rechts im Bild).

Während im Bauausschuss noch kontrovers diskutiert worden war, wurden in der Gemeindevertretung beide Beschlüsse in Minutenfrist gefasst. Auf Wiedervorlage gelegt wurde ein SPD-Antrag zu Schnellladesäulen für E-Autos.

Brande-Hörnerkirchen | Die Hörnerkirchener Gemeindevertreter haben grünes Licht für das Bauvorhaben auf dem Schümannhof in Brande-Hörnerkirchen gegeben. Auch der Bebauungsplan 16 passierte das Dorfparlament in harmonischer Einstimmigkeit. Hinter dem B-Plan verbirgt sich der geplante Kindergartenneubau in direkter Nachbarschaft zu Schule und Sportanlagen. Rückhaltebecken ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen