Hemdinger AZV-Urteil : Ex-Bürgermeister Klaus Ramcke: 30 Bürger an Interessengemeinschaft interessiert

Avatar_shz von 15. Mai 2021, 06:30 Uhr

shz+ Logo
Klaus Ramcke ist der Initiator der Hemdinger Interessengemeinschaft.
Klaus Ramcke ist der Initiator der Hemdinger Interessengemeinschaft.

Als nächstes soll entschieden werden, ob die Gruppe gegen den Abwasserzweckverband klagen will.

Hemdingen | Sie nimmt Formen an, die Hemdinger Interessengemeinschaft, die der ehemalige stellvertretende Bürgermeister Klaus Ramcke initiiert hat. Ziel ist es zu beweisen, dass die Schmutzwasser-Gebührensatzung des Abwasserzweckverbands AZV ungültig ist. Als Basis dienen sollen mehrere Urteile gegen den AZV, das letzte datiert aus Dezember 2020. Gibt es Geld ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen