Handball-Landesliga Frauen : Barmstedter MTV sagt Spiel bei der SG Altona III nach Corona-Fall ab

Avatar_shz von 25. November 2021, 16:58 Uhr

shz+ Logo
Torwart-Trainer Romario Rahneberg im Kreis der Handballerinnen des Barmstedter MTV, die zum Gastspiel bei der SG Altona III nicht antraten.
Torwart-Trainer Romario Rahneberg im Kreis der Handballerinnen des Barmstedter MTV, die zum Gastspiel bei der SG Altona III nicht antraten.

Weil sich eine geimpfte Spielerin mit Corona infizierte,

Barmstedt | Die 2G-Regelung, die besagt, dass in Schleswig-Holstein seit Montag (22. November) nur noch Menschen, die gegen das Corona-Virus geimpft oder von der Krankheit genesen sind, am Hallensport teilnehmen dürfen, stellt für die Landesliga-Handballerinnen des Barmstedter MTV kein Problem dar: „Alle unsere Spielerinnen sind geimpft“, berichtete Torwart-Trai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen