Politik : Grüne fordern Stadtentwicklungskonzept für Barmstedt

Avatar_shz von 06. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Wie soll sich Barmstedt verändern? Ideen dazu soll ein Stadtentwicklungskonzept bieten.
Wie soll sich Barmstedt verändern? Ideen dazu soll ein Stadtentwicklungskonzept bieten.

Bürgermeisterin Heike Döpke rechnet mit Kosten im fünfstelligen Eurobereich, hält das aber für sinnvoll.

Barmstedt | Die Forderung von Marina Quoirin-Nebel (Bündnis 90/Die Grünen) war deutlich: „Wir brauchen ein Stadtentwicklungskonzept“, forderte sie während der jüngsten Stadtvertretersitzung. Festmachte sie ihren Vorstoß an dem Vorhaben Barmstedts, im Norden der Stadt zu wachsen. „Das geht alle an. Für uns steht die öffentliche Beteiligung an erster Stelle", sagte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen