Neustart nach Corona-Lockdown : Führerschein ist ein Muss: Barmstedts Spieliothek sucht zwei Bufdis

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 18:46 Uhr

shz+ Logo
Spieliothek-Leiterin Anika Kinastowski sucht zum 1. August zwei Bufdis.
Spieliothek-Leiterin Anika Kinastowski sucht zum 1. August zwei Bufdis.

Das Freiwilligenjahr können sich Absolventen als Wartesemester für die Uni anrechnen lassen. Die Spieliothek hat inzwischen wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. 5000 verschiedene Spiele sind im Angebot.

Barmstedt | Zwei Wochen ist es her, seit Barmstedts Spieliothek nach dem Corona-Lockdown wieder wie gewohnt öffnen darf. Und langsam aber sicher spielt sich der Alltagsbetrieb wieder ein. Immer mehr Besucher kommen in die Räumlichkeiten an der Schulstraße 6. Wobei zeitgleich immer nur drei Erwachsene Einlass finden. Ganz verschwunden sind sie eben doch noch nicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen