Eisstockschießen in Barmstedt : Organisatorin Saskia Frantz sucht noch Teams für die Winterspiele

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Eisstockschießen findet auch in Norddeutschland immer mehr Anhänger. Nun will auch Barmstedt auf diesen Trend setzen.
Eisstockschießen findet auch in Norddeutschland immer mehr Anhänger. Nun will auch Barmstedt auf diesen Trend setzen.

Nachdem sich das Eisstock-Spektakel in der Nachbarstadt Elmshorn bereits etabliert hat, soll es dieses Jahr auch in Barmstedt Premiere feiern. Mitmachen können Mannschaften mit mindestens drei Aktiven.

Barmstedt | Schon seit Jahren gehört das Eisstockschießen in Elmshorn zu den Winter-Highlights. Nun will auch Barmstedt nachziehen. Für den 2. und 3. Dezember plant die Stadt einen Team-Wettkampf auf dem Marktplatz. Etliche Details haben die Organisatorinnen Saskia Frantz und Caja Messerschmidt bereits festgezurrt. Was noch fehlt, sind ausreichend Mannschaften, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen