Sperrung der Düsterlohe : „Langsam fahren“: Anwohner in Barmstedt beklagen sich über Umleitungsverkehr

Avatar_shz von 14. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Der Umleitungsverkehr sorgt auf der unbefestigten Straße unweigerlich für Staub.
Der Umleitungsverkehr sorgt auf der unbefestigten Straße unweigerlich für Staub.

Seit Tagen ist ein Teil der Straße gesperrt. Staubentwicklung auf der ungepflasterten Ausweichroute sorgt für Unmut.

Barmstedt | „Schrecklich“ findet Holger Hadewig das. „Es staubt unendlich.“ Hadewig ist in Barmstedt auf der Düsterlohe unterwegs, die in diesem Teil wie ein Feldweg aussieht: eine breite Sandpiste ohne Bürgersteig, unterwegs ist die Piste mit Betonkübeln verengt. Für die wenigen Autos, die hier normalerweise entlangfahren, genügt das wohl; aber die Strecke ist s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen