Drei Leichtverletzte : Abgelenkt durch hustendes Kleinkind: Frontalcrash in Westerhorn

Avatar_shz von 13. September 2021, 17:22 Uhr

shz+ Logo
In Westerhorn hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.
In Westerhorn hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Sowohl der Vater und sein Sohn als auch eine ihm entgegenkommende 18-Jährige mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Westerhorn | Nur ganz kurz hatte sich der Fahrer (28) eines Nissan am Sonntag (12. September) in Westerhorn nach Angaben der Polizei zu seinem hustenden Sohn (1) umgedreht. Das reichte, um gegen 14.09 Uhr auf der Bahnhofstraße auf die Gegenfahrbahn zu geraten. Dort stieß er mit dem ihm entgegen kommenden Skoda Fabia einer 18-Jährigen zusammen. Drei Verletzte un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert