Fahrplanwechsel bei der AKN : Dichterer Takt am Sonntag: Mehr Züge zwischen Barmstedt und Henstedt-Ulzburg

Avatar_shz von 04. Dezember 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Zwischen Barmstedt und Ulzburg-Süd verkehren die Triebwagen der Linie A3 künftig auch sonntags häufiger.
Zwischen Barmstedt und Ulzburg-Süd verkehren die Triebwagen der Linie A3 künftig auch sonntags häufiger.

Ab 12. Dezember fahren die Züge auf der Linie A3 zwischen Barmstedt und Ulzburg-Süd im Stundentakt.

Barmstedt | Wenn die AKN mit dem Fahrplanwechsel zum 12. Dezember eine engere Taktung für ihre Züge am Sonntag einführt, dann profitieren auch die Barmstedter Zugfahrer von dieser Änderung. Die Linie A3 zwischen Barmstedt und Ulzburg-Süd verkehrt künftig einmal pro Stunde; noch gilt auf diesem Streckenabschnitt ein 120-Minuten-Takt. Das hat AKN-Sprecherin Christiane Lage-Kress mitgeteilt. Zehn Minuten schneller von Elmshorn nach Ulzburg-Süd Um diese zusätzlichen Fahrten betrieblich anbieten zu können, passe die AKN ihre Abfahrtszeiten auf allen Linien an. Sonntags verkürze sich durch die Fahrplanänderungen auf der Linie A3 die Fahrtzeit von Elmshorn nach Ulzburg Süd um rund zehn Minuten, da die Züge dann nicht mehr so lange im Barmstedter Bahnhof stehen bleiben werden. Von montags bis freitags gibt es ab Dezember 2021 bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 zudem eine weitere kleine Änderung auf der Linie A3 zwischen Elmshorn und Ulzburg-Süd: In den Morgenstunden wird eine Zugfahrt pro Richtung auf dem Abschnitt zwischen Barmstedt und Ulzburg-Süd durch einen Bus ersetzt. Der Bus startet um 6.54 Uhr ab Ulzburg-Süd und um 8.05 Uhr ab Barmstedt. „Dadurch verlängert sich die Fahrtzeit um rund fünf Minuten“, so Lage-Kress, die darauf hinweist, dass der Bus in Barmstedt Anschluss an einen Zug hat. Der Grund für den Wechsel von der Schiene auf die Straße sei folgender: Damit erhöht die AKN die Instandhaltungsreserve ihrer Fahrzeuge. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen