Grüner Monat in Barmstedt : Aktion am 3. Mai: Zu Pferd durch die Natur

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Nie Ahsbahs (links) mit Deko und Maell Quittnat mit Nora erkunden die Reitwege rund um Barmstedt und im Amt Hörnerkirchen
Nie Ahsbahs (links) mit Deko und Maell Quittnat mit Nora erkunden die Reitwege rund um Barmstedt und im Amt Hörnerkirchen

Ein Tag, eine Aktion – Barmstedt gestaltet den Mai umweltbewusst und nachhaltig. Heute dreht sich alles um den Einhufer.

Barmstedt | Das grüne Hinweisschild mit dem weißen Hufeisen zeigt an: Die Reiter auf den Wegen durch Hasselbusch zwischen Bokel und Mönkloh sind willkommen. Vom Morgenländer Hof aus sind Nie Ahsbahs und Marell Quittnat mit ihren Pferden in diese Richtung unterwegs. „Es gibt bei uns ein weit gefächertes Reitwegenetz“, sagt Saskia Frantz vom Stadtmarketing Ba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen