Portrait einer Jungzüchterin : Darum züchtet die 16-jährige Kimberley Schmidt aus Elmshorn Rassekaninchen

Avatar_shz von 10. Oktober 2021, 16:23 Uhr

shz+ Logo
Mit sechs Jahren begann Kimberley Schmidt aus Elmshorn, Zwergwidder zu züchten.
Mit sechs Jahren begann Kimberley Schmidt aus Elmshorn, Zwergwidder zu züchten.

Früher war Kaninchenzucht einmal ein sehr verbreitetes Hobby, doch die Anzahl an Züchtern in Schleswig-Holstein sinkt stetig. Eine junge Züchterin aus Elmshorn berichtet, weshalb es ihr Kaninchen so angetan haben.

Barmstedt | Es gibt Familien, in denen wird ein Hobby vererbt. So berichtete die 16-jährige Kimberley Schmidt aus Elmshorn bei der Rassekaninchenausstellung in Barmstedt: „Mein Uropa hat schon Rassekaninchen gezüchtet, dann meine Oma und Opa. Über meine Mutter hab ich das geerbt. Mit sechs Jahren hab ich angefangen und habe Kaninchen der Rasse Zwergwidder gezücht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen