Bundestagswahl 2021 : Kleinste Gemeinde im Kreis Pinneberg: So ruhig läuft die Wahl in Bullenkuhlen ab

Avatar_shz von 26. September 2021, 12:39 Uhr

shz+ Logo
In Bullenkuhlen haben Marco Hachmann (2. von links), Silke Glißmann (MItte) und UIlf Glißmann die erste Schicht im Wahllokal übernommen.
In Bullenkuhlen haben Marco Hachmann (2. von links), Silke Glißmann (MItte) und UIlf Glißmann die erste Schicht im Wahllokal übernommen.

Das Team in der kleinsten Gemeinde des Kreises Pinneberg ist eingespielt. Wahlvorsteherin Petra Sand kann aus dem Kopf gar nicht sagen, wie oft sie diese Aufgabe schon inne hatte.

Bullenkuhlen | Es ist 7.30 Uhr in Bullenkuhlen, als Petra Sand einen Blick auf ihre vollzählig anwesende Mannschaft wirft: drei Frauen und sechs Männer, die heute die Bundestagswahl in der kleinsten Gemeinde des Kreises Pinneberg managen – allesamt Gemeindevertreter, allesamt auch getestet und/oder geimpft. Gesa Glißmann hat bereits an der Außenlaterne das große Bre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen