Bullenkuhlen : Corinna Hammen und Stephan Eggers legen Blühwiese für Insekten an

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Corinna Hammen und Stephan Eggers vor der Blühwiese, die rund einen Hektar groß ist.
Corinna Hammen und Stephan Eggers vor der Blühwiese, die rund einen Hektar groß ist.

Es blüht und summt. In direkter Nachbarschaft zu ihrem Hof hat das Paar eine Blühwiese angelegt. Möglich gemacht haben es etwa 70 Blühpaten, die das Projekt finanziell unterstützt haben.

Bullenkuhlen | Im Dezember kündigten Corinna Hammen und Stephan Eggers aus Bullenkuhlen an, einen hofeigenen Maisacker in ein Insekten-Paradies verwandeln zu wollen. Inzwischen steht das Areal in voller Blüte. Schon seit Juni, als der Gelbsenf das Feld in ein sattes Gelb tauchte, schwirren unzählige Bienen, Hummeln und Schmetterlinge in dem Blütenmeer umher. Aktuell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen