Bokholt-Hanredder : Bewohner löschen Feuer in Einfamilienhaus eigenständig

Avatar_shz von 05. März 2021, 13:39 Uhr

shz+ Logo
_202103051259_full.jpeg

Der zuständige Wehrführer lobte die Beteiligten, die zur Sicherheit über den Notruf die Feuerwehr alarmiert hatten.

Bokholt-Hanredder | In Bokholt-Hanredder hat am Donnerstag (5. März) um 8.27 Uhr die Sirene geheult. Allzu Schlimmes passiert ist zum Glück nicht. Die Freiwillige Feuerwehr wurde zu einem Einfamilienhaus in der Straße Am Bast gerufen. Dort hatte es im Wohnbereich aus noch unklarer Ursache ein Feuer gegeben, das die Bewohner aber bereits erfolgreich mit einem Feuerlöscher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert