Austausch im Fuhrpark : Bokels Feuerwehr rüstet auf: Neues Fahrzeug ist schon 22 Jahre alt

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Alt neben neu: Das LF 16/12 (rechts) ersetzt in Bokel das LF 8, das demnächst verkauft werden soll.
Alt neben neu: Das LF 16/12 (rechts) ersetzt in Bokel das LF 8, das demnächst verkauft werden soll.

1600 Liter Wasser kann das neue Fahrzeug fassen. Gekostet hat es nur 21.500 Euro. Das LF 16/12 ersetzt das 32 Jahre alte LF 8 der Bokeler Wehr.

Bokel | Bokels neues Feuerwehrfahrzeug ist an seinem Bestimmungsort angekommen. Das Löschfahrzeug 16/12 passt gerade mal so in die kleine Feuerwache an der Mühlenstraße. „Das haben wir natürlich vorher genau ausgemessen“, erklärt Wehrführer Volker Kunrath. Ganz neu ist die Neuanschaffung allerdings nicht. Gute 22 Jahre hat das Fahrzeug der Marke MAN bereits a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen