Bike-and-Ride in Westerhorn : 280.000-Euro-Projekt nimmt sichtbar Formen an

Avatar_shz von 22. Januar 2021, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Die Pflastersteine liegen bereit. Schon bald soll auch der Fahrradstand auf der Bahn-Westseite stehen.
Die Pflastersteine liegen bereit. Schon bald soll auch der Fahrradstand auf der Bahn-Westseite stehen.

Der Pendler-Parkplatz am Bahnhof musste für die Bauarbeiten voll gesperrt werden. 87 Fahrradständer sollen entstehen.

Westerhorn | Mitte November starteten die Arbeiten an der neuen Bike-and-Ride-Anlage in Westerhorn. Knapp 90 Fahrradständer sollen auf beiden Seiten der Bahnlinie entstehen. Inzwischen ist der überdachte Fahrrad-Unterstand auf Seiten des Lindenhofes einsatzbereit. Noch kräftig gewerkelt wird hingegen auf der Westseite der Bahn. Hier ist zurzeit der Pandler-Parkpla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen