Neubaugebiet : Alte Gärtnerei: CDU und FWB setzen sich bei Namen für Straße in Barmstedt durch

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Auf dem ehemaligen Drath-Gelände wird bereits fleißig gebaut.
Auf dem ehemaligen Drath-Gelände wird bereits fleißig gebaut.

Mit zwei Stimmen wurde in der Stadtvertretung die Bezeichnung Johannes-Pyterek-Straße wieder zurück genommen.

Barmstedt | Die Meinung geändert hat niemand, allerdings waren CDU und FWB am Donnerstag (25. Februar) in voller Stärke bei der Sitzung der Stadtvertretung von Barmstedt vertreten. Mit der Stimme des Grünen Claus-Peter Jessen hatten sie die erforderliche Mehrheit, um den Namen Johannes-Pyterek-Straße nach nur vier Monaten wieder aus dem Barmstedter Straßenregister...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen