Stadtfest in Barmstedt : Zwischen Glücksgefühlen und Skepsis: So erleben Besucher den Stoppelmarkt

Avatar_shz von 14. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die Konzerte werden im Sitzen verfolgt. Freitagabend blieben viele Sitzgelegenheiten aber noch leer.
Die Konzerte werden im Sitzen verfolgt. Freitagabend blieben viele Sitzgelegenheiten aber noch leer.

Bis zu 1300 Menschen dürfen auf das Gelände. Am Freitagabend waren die Kapazitäten aber nicht ausgeschöpft worden.

Barmstedt | Am Eingang auf der Rathausseite stehen vier Besucher des Stoppelmarkts. Sie füllen ihre Kontaktbögen aus. Viele jüngere Besucher, die am Freitagabend die Mehrzahl der Gäste bilden, zücken wie selbstverständlich das Smartphone, registrieren sich per Luca App und schon sind sie auf dem abgezäunten Gelände des Stoppelmarkts. Vier Eingänge stehen bereit. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen