Schnelles Internet : Barmstedter Stadtwerke schließen Glasfaserausbau in Lutzhorn ab

Avatar_shz von 20. März 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Lutzhorns Bürgermeister Hans-Jürgen Kublun (rechts) freut sich mit Stadtwerke-Chef Uwe Hemmer (Mitte) und XityLight-Vertriebsleiter Nils Buttgereit über die flächendeckende Verfügbarkeit von Glasfaser in Lutzhorn.
Lutzhorns Bürgermeister Hans-Jürgen Kublun (rechts) freut sich mit Stadtwerke-Chef Uwe Hemmer (Mitte) und XityLight-Vertriebsleiter Nils Buttgereit über die flächendeckende Verfügbarkeit von Glasfaser in Lutzhorn.

Die Stadtwerke haben rund 19 Kilometer Leerrohre verlegt. Etwa 90 Prozent aller Lutzhorner Haushalte sind angeschlossen.

Lutzhorn | Es ist vollbracht: Die Stadtwerke Barmstedt haben den Glasfaserausbau in Lutzhorn abgeschlossen. Rund 13.000 Meter lang war die Tiefbaustrecke in der Nachbargemeinde, davon wurden knapp 2300 Meter im sogenannten Horizontalbohrspülverfahren erledigt. Nachfrage nach schnellem Internet war groß „Im Rahmen des geförderten Ausbaus haben fast alle Hau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen