Im Corona-Jahr : Barmstedter Seniorenheim erzielt 2020 Rekord-Gewinne

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau kam vergleichsweise glimpflich durch das Corona-Jahr 2020.
Das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau kam vergleichsweise glimpflich durch das Corona-Jahr 2020.

Die Pandemie hat auch dem Seniorenpark am Rantzauer See spürbar zugesetzt. Rein wirtschaftlich gesehen war das vergangene Jahr aber das erfolgreichste der Heim-Geschichte.

Barmstedt | „Das beste Ergebnis der Geschichte“ hat das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau ausgerechnet im Corona-Jahr 2020 erzielt, stellte Wirtschaftsprüfer Harm Lorenzen fest. Diese „absolute Meisterleistung“ des Heimleiters und Geschäftsführers Christoph Merker lobte auch Barmstedts Bürgermeisterin Heike Döpke. Sie ist Vorsteherin des Heimträgers, des Zweckverban...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen