Besuche ohne Termin : Barmstedter Rathaus kehrt zu regulärer Öffnung zurück

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 11:59 Uhr

shz+ Logo
Das Barmstedter Rathaus macht wieder auf.
Das Barmstedter Rathaus macht wieder auf.

Ein halbes Jahr durften Besucher das Verwaltungsgebäude am Marktplatz nur nach vorheriger Anmeldung betreten. Diese Beschränkungen werden am Montag, 28. Juni, aufgehoben.

Barmstedt | Seit Ende Dezember sind das Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Stadt Barmstedt/Amt Hörnerkirchen sowie das Bürgerbüro in Brande-Hörnerkirchen aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Für den Zugang zur Verwaltung benötigten Besucher zuletzt einen Termin. Das soll sich nun wieder ändern: Ab Montag, 28. Juni, öffnet das Rathaus wieder regulär für den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen