Stadtwerke Barmstedt : Stromverbrauch wird rückwirkend teurer – CO2-Abgabe für Gaskunden

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Stromzähler in einem Sicherungskasten
Stromzähler in einem Sicherungskasten

Die Stadtvertretung hat der Anpassung durch die Stadtwerke zugestimmt. Die Grundpreise bleiben stabil.

Barmstedt | Der Strompreis in Barmstedt steigt rückwirkend zum 1. Februar um 0,8 Cent je Kilowattstunde (kWh). Der Grundpreis bleibt unverändert bei 60 Euro im Jahr. Das haben die Mitglieder der Stadtvertretung am Donnerstag (25. September) in digitaler Sitzung mit den 15 Stimmen von CDU, FWB und SPD beschlossen. BALL und Bündnis 90/Die Grünen sowie ein SPD-Vertr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen