Lidl in Barmstedt : Feueralarm bei Discounter wegen Rauchentwicklung aus Container

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
In der Presse des blauen Müllcontainers war versehentlich ein Akku geschreddert worden, was eine Rauchentwicklung ausgelöst hat.
In der Presse des blauen Müllcontainers war versehentlich ein Akku geschreddert worden, was eine Rauchentwicklung ausgelöst hat.

Ausgelöst wurde dieser vermutlich von einem Akku, der in die Presse für Altpappe gefallen war.

Barmstedt | Mit 25 Kräften und fünf Fahrzeugen ist die Feuerwehr Barmstedt am Mittwoch (24. Februar) zum Barmstedter Lidl-Markt an der Königstraße ausgerückt. Anrufer hatten gegen 12.38 Uhr Rauch aus einem hinter dem Discounter stehenden Container für Altpapier und Pappe gemeldet. Zu sehen war beim Eintreffen der Helfer auf dem Parkplatz aber nichts mehr. Hand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert