Barmstedt : Ärger um fehlende Hausnummern an der ehemaligen Genomühle

Avatar_shz von 24. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Das Ensemble Nappenhorn 4-4c. Vorn sind die beiden Pfosten zu sehen, an denen das Schild mit den Hausnummern hing - und wo demnächst ein neues Schild hinkommen soll.
Das Ensemble Nappenhorn 4-4c. Vorn sind die beiden Pfosten zu sehen, an denen das Schild mit den Hausnummern hing - und wo demnächst ein neues Schild hinkommen soll.

Das Hinweisschild für die vier Wohnblöcke ist umgefahren worden. Die Verwaltung hat ein neues bestellt, aber das dauert einigen Mietern zu lange. Sie befürchten, im Notfall vom Rettungswagen nicht gefunden zu werden.

Barmstedt | Das Ensemble rund um die ehemalige Geno-Mühle am Nappenhorn ist schön geworden. Geräumige Wohnungen, eine ansprechende Anlage und die Arbeiten am Altbau gehen auch gut voran. Auch Lydia Kuhlmann, die mit ihrem Ehemann im Mai 2020 in den vorderen der vier dreigeschossigen hell geklinkerten Blocks eingezogen ist, wohnt gerne dort. Die Eingänge liegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen