Heeder Straße : Banketten-Sanierung: Hemdingen will „wilder“ Umgehung vorbeugen

Avatar_shz von 02. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Schon jetzt weist der Rand der Heeder Straße zentimetertiefe Abbrüche auf.
Schon jetzt weist der Rand der Heeder Straße zentimetertiefe Abbrüche auf.

Weil an der L111 gebaut wird: Hemdinger Finanzausschuss spricht sich für eine Befestigung des Straßenrandes aus.

Hemdingen | Im Sommer soll die Fahrbahn der Landesstraße 111 (L111) zwischen Heede und Hemdingen saniert werden. Weil Hemdingens Politiker fürchten, dass findige Autofahrer auf eigene Faust nach einer möglichst kurzen Umgehung suchen werden, haben die Mitglieder des Hemdinger Finanzausschusses nun der Gemeindevertretung empfohlen, die Bankette der parallel zur L1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen