Andreas Boost feiert Jubiläum : Ein Vierteljahrhundert der Edeka-Mann von Hörnerkirchen

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Andreas Boost in der Obstabteilung seines Marktes, der im November 2019 eröffnet wurde.
Andreas Boost in der Obstabteilung seines Marktes, der im November 2019 eröffnet wurde.

1996 übernahm der heute 55-Jährige den deutlich kleineren Markt an der Kirchenstraße von seinen Eltern. Seit zwei Jahren ist er mit seinem neuen Markt an der Steinstraße zuhause.

Hörnerkirchen | Vor zwei Jahren eröffnete Andreas Boost seinen neuen Edeka-Markt in Hörnerkirchens Dorfzentrum. Der Standort an Hökis Hauptkreuzung wurde mit Bedacht gewählt. „Es war immer ein Ort für Geschäfte und für Kommunikation“, erklärte Bürgermeister Siegfried Winter anlässlich der Eröffnung im November 2019. Im Jahr 1950 habe es in Höki noch 30 Geschäfte gege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen