zur Navigation springen

Bullenkuhlen : 800 Teilnehmer beim Kreisfeuerwehrmarsch

vom

Die Gemeinde Bullenkuhlen zählte am Sonntag etwa doppelt so viele Gäste wie Einwohner. Etwa 800 Brandbekämpfer aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg waren zum Kreisfeuerwehrmarsch gekommen.

<p> </p>
1 von 28
Die Feuerwehren marschierten eine zehn Kilometer lange Strecke, die durch Bullenkuhlen und Bevern führte. Jugend- und Kinderfeuerwehrgruppen nahmen eine etwas kürzere Variante in Angriff. (Foto: Schilling)
1 von 28