Barmstedt : 65 Kids radeln in die Wingst

Abfahrtsort Barmstedt - Ziel ist die Wingst.

Abfahrtsort Barmstedt - Ziel ist die Wingst.

Angeführt von der Betreuerin und Mitorganisatorin Wiebke Kahns fuhr die vorletzte Gruppe am Sonntagvormittag.

shz.de von
24. Juli 2017, 12:00 Uhr

Barmstedt | Die Barmstedter Wingst-Fahrer hatten Glück: Bei der Abfahrt der dritten Gruppe blieb es für kurze sogar Zeit trocken. Insgesamt machten sich in diesem Jahr wieder 65 Kinder und Jugendliche mit dem Fahrrad auf den Weg nach Niedersachsen. Acht Betreuer begleiten die vier Fahrradgruppen. Angeführt von der Betreuerin und Mitorganisatorin Wiebke Kahns fuhr die vorletzte Gruppe um 10 Uhr los. Zwei Wochen lang können sich die Kinder nun  bei einem breitem Freizeitangebot von ihren Eltern erholten. Es stehen unter anderem Wasserski fahren, schwimmen und allerlei sportlichen Aktivitäten auf dem Programm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen