Fridays for Future in Barmstedt : Nicht gleich die ganze Welt retten: 150 Menschen demonstrieren für Klimaschutz

Avatar_shz von 24. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Kindergartenkinder und deren Eltern prägen das Bild der Demonstration vorm Barmstedter Rathaus.
Kindergartenkinder und deren Eltern prägen das Bild der Demonstration vorm Barmstedter Rathaus.

Bei der Demonstration vorm Rathaus geht es vor 150 Teilnehmern mehr um die Verkehrssituation und Rechte von Radfahrern in Barmstedt als um die Verhinderung der globalen Klimakatastrophe.

Barmstedt | Natürlich stand am Rand des Marktplatzes auch ein älterer weißer Mann, der nölte: „Glaubt ihr wirklich, dass ihr hier die Welt rettet?“ Doch die Rettung der Welt war im Kern auch nicht das Thema bei der ersten Fridays-for-Future-Demo am Freitag (24. September) in Barmstedt. Der Fokus war deutlich lokaler ausgelegt als bei vielen der bundesweit verglei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen