Hemdingen : 100 Haushalte für bis zu 19 Stunden ohne Trinkwasser

Avatar_shz von 24. August 2021, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Blcik in einen Hydranten (Symbolfoto).
Blcik in einen Hydranten (Symbolfoto).

Die Stadtwerke Quickborn wollten den Austausch eines Hydranten vorbereiten, als am Montag (23. August) ein technischer Defekt an einem Schieber auftrat. Die Reparatur dauerte bis in die frühen Morgenstunden des Dienstags.

Hemdingen | Auf einmal tröpfelte es nur noch aus dem Wasserhahn, schließlich kam gar nichts mehr heraus. Diese Erfahrung haben am Montag (23. August) die Bewohner von etwa 100 Haushalten in Hemdingen gemacht. Im Bereich Rosenstraße, Neue Straße, Eichenkamp war gegen 9 Uhr die Wasserversorgung zusammengebrochen. Dieser Zustand dauerte für einige Häuser bis zum Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen