Ein Artikel der Redaktion

Oldesloer Bauamtsleiter Thilo Scheuber gewählt

Von nie | 17.12.2013, 19:02 Uhr

Der 32-jährige Thilo Scheuber wird Leiter des Oldesloer Bauamt. Der junge Architekt, der kürzlich sein zweites Staatsexamen machte, ist in Bad Oldesloe zur Schule gegangen.

Ein Name für das Café am Markt? Schokoweihnachstmänner? Oder Neuigkeiten zur Schwimmhalle? Vor der Tür wurde gemutmaßt, während die Lokalpolitiker in der Festhalle Fakten schufen. Dann wurde klar, worum es ging. Die Stadt hat einen neuen Bauamtsleiter. Einstimmig wurde der Oldesloer Thilo Scheuber (32) in das Amt gewählt. Der junge Architekt hat kürzlich sein zweites Staatsexamen gemacht und arbeitet zurzeit noch in Wiesbaden. Er war für private Unternehmen, aber auch für die Landesverwaltung in Hessen tätig. Sein Abitur machte er an der heutigen Ida-Ehre-Schule in Bad Oldesloe. Am 1. Mai kommt er zurück in seine Heimatstadt, um den Job des Bauamtsleiter zu übernehmen. „Ich freue mich auf die Aufgabe und habe auch vor, diesen Job möglichst viele Jahre zu machen“, sagte er nach erfolgreicher Wahl.