Ein Artikel der Redaktion

Ort der Erinnerung Friedhof in Zarpen richtet Grabstätte für Schmetterlingskinder ein

Von Frauke Schlüter-Hürtler | 12.07.2022, 16:52 Uhr

Auch wenn die kleinen Füße die Erde noch nicht berührt haben, sind die Spuren der still- und totgeborenen Kinder trotzdem da. Auf dem Zarpener Friedhof wurde eine Gedenkstätte für früh verstorbene Kinder eingerichtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden