Ein Artikel der Redaktion

Trauer, Alpakas und letzte Wünsche Stormarner Hospiz begleitet seit zwei Jahren Menschen vor dem Tod

Von Susanne Rohde-Posern | 05.08.2022, 12:21 Uhr

Mit Verspätung feierte das Hospiz Lebensweg in Bad Oldesloe sein zweijähriges Bestehen. Der Start während der Corona-Pandemie sorgte für einen holperigen Start. Dennoch begleitete das Team bislang über 200 todkranke Menschen und erfüllte viele letzte Wünsche.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden