Ein Artikel der Redaktion

Hochhäuser sanierungsbedürftig Neue Hoffnung für verkaufte „Horrorhäuser“ im Hölk Bad Oldesloe

Von Patrick Niemeier | 27.10.2022, 15:38 Uhr

Erneut gibt es einen Besitzerwechsel bei den Hochhäusern im Hölk und Poggenbreeden in Bad Oldesloe. Die LEG hat die beiden Immobilien nach nur einem Jahr an die Lietmeyer Unternehmensgruppe aus Hildesheim verkauft. Wird für die Mieter alles besser?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche