Ein Artikel der Redaktion

Bahnstrecke Hamburg-Kiel Messerattacke in Zug in Brokstedt: Bahnreisende sollen über Bad Oldesloe und Lübeck fahren

Von Patrick Niemeier | 25.01.2023, 17:45 Uhr

Nach einem Messerangriff in einem Zug auf der Fahrt von Hamburg nach Kiel in Brokstedt mit mehreren Toten und Verletzen, ist der Bahnhof Brokstedt gesperrt. Entsprechend sollen Fahrgäste auf andere Routen auch in Stormarn ausweichen, um von Kiel nach Hamburg zu kommen oder umgekehrt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche