Sattelzug im Graben : B209 bei Krüzen nach Unfall mit Lkw gesperrt

Avatar_shz von 14. Juni 2019, 12:04 Uhr

shz+ Logo
Der Lebensmittel-Lkw muss per Kran geborgen werden.

Der Lebensmittel-Lkw muss per Kran geborgen werden.

Der mit Lebensmitteln beladene Lastwagen geriet auf die Bankette und kippte auf ein Feld neben der Straße.

Lauenburg | Ein mit Lebensmitteln beladener 40-Tonner ist am Freitagmorgen zwischen Lauenburg und Krüzen (Kreis Herzogtum Lauenburg) verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Berufskraftfahrer aus noch ungeklärten Gründen gegen 9.15 Uhr auf der B209 in Höhe der Häuser an der Straße Ziegelei rechts auf die Bankette geraten, hatte den Sattelzug nicht mehr halten könn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert