Kaltenkirchen : Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Radfahrer

Ein Unbekannter fährt auf das Fahrrad eines 28-Jährigen auf – der stürzt. Der Unfallfahrer fährt einfach weiter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Dezember 2019, 14:48 Uhr

Kaltenkirchen | Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Dienstag in Kaltenkirchen auf einen Radfahrer aufgefahren und danach vom Unfallort geflüchtet ist. Der 28-jährige Radfahrer war mit seinem Rad gegen 6.40 U...

rnteenKklahci | eDi ozPliie husct anhc neeim toueAfr,rha der am siDngeta in iknKtlhcreena auf niene faerdahRr agauferfenh dnu dachna ovm arftUlonl thültfegec si.t

reD r-gä2ie8hj raehfdRra wra tim eienms daR geneg 6.40 rUh ufa rde ßSerat A„m ro“temrloeK esuwrtneg dnu bog ahnc rtcshe ni end Flotrrgontomi ni.e oDrt urhf red gnsialb anbentnuke faerAouthr ufa sad Rda au.f rDe Jäg-r8ei2h süerztt ndu wdreu abeid cheilt r.etzlvte

eDr raFerh sed kwP ruhf nchfiea .weiret aenbgnA mzu uhaeFgzr roed umz aFherr kntneno rehsbi htcin laetgnr .nrweed

eDi leoiizP eittbt nde neaarlerhrfUsuvlc doer aneleUgnzluf sihc tnure 0430818/091 zu .lednme

XTMLH cBlok | hioltiuraotnmlBc rfü  eAktrli

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert