Kaltenkirchen : Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Radfahrer

Ein Unbekannter fährt auf das Fahrrad eines 28-Jährigen auf – der stürzt. Der Unfallfahrer fährt einfach weiter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Dezember 2019, 14:48 Uhr

Kaltenkirchen | Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Dienstag in Kaltenkirchen auf einen Radfahrer aufgefahren und danach vom Unfallort geflüchtet ist. Der 28-jährige Radfahrer war mit seinem Rad gegen 6.40 U...

htrkelnnieaKc | eiD Pzliioe tushc hacn eniem Aourrte,ahf edr am nitagDse in nehKntiarleck auf eienn raafRrdeh ghunafefear dnu aadhnc vom nltoalUrf heteltfcgü s.ti

erD j-2ergäh8i faeRhdrar rwa tim isenme adR geeng 064. Urh fua erd tßaerS m„A eKlrmortoe“ serwutnge ndu obg nhca tshrce in edn mtooinFrlgtro .ein orDt rfuh dre glbsain aeenknubtn Aruearofth fua dsa adR au.f Der 28eähi-grJ tstzreü und ewurd bdaie etlihc ltezvr.et

rDe Frreha sde Pkw frhu ihafnce w.teeri gnnAbea zum uhFzeagr doer uzm Fherar ennnkto bsrhie hctin gelnrat w.enred

ieD zloiePi tbetit end rerfranvuUhaslcle rdoe glzfenuanleU ihsc uretn 0100193488/ uz mened.l

HTMXL loBkc | nmBacotiultlohir rüf  rlitkeA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert