Groß Rönnau : Auto prallt gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Auto wurde bei dem Unfall komplett zerstört.
Das Auto wurde bei dem Unfall komplett zerstört.

Das Auto kommt von der Straße ab. Die Fahrerin wird schwer verletzt darin eingeschlossen.

shz.de von
11. Februar 2016, 11:02 Uhr

Groß Rönnau | Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen ist eine Frau schwer verletzt worden. Auf der Kreisstraße zwischen Groß Rönnau (Kreis Segeberg) und Hamdorf kam das Auto laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeschlossen.

Die alarmierte Feuerwehr verschaffte sich mit der Rettungsschere Zugang über die Beifahrerseite des Autos. Die Frau wurde nach der ersten Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Segeberger Krankenhaus gebracht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert