Ein Artikel der Redaktion

Zur Abschaffung von 219a Abtreibung? Frauen von Amrum und Föhr müssen aufs Festland

Von Anna Goldbach | 29.06.2022, 11:59 Uhr

Ärztinnen und Ärzte dürfen umfassend über Schwangerschaftsabbrüche informieren, sofern sie diese auch durchführen. Das hat der Bundestag durch die Streichung des umstrittenen Paragraphen 219a entschieden. Welche Auswirkungen hat das auf Amrum und Föhr?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden