Ein Artikel der Redaktion

Serie „Föhr Anno Dazumal“ So beschreibt das Manuskript eines Landvogts die Insel Föhr um 1810

Von Frank Deppe | 20.05.2022, 17:52 Uhr

In der Serie „Föhr Anno Dazumal“ begeben wir uns auf literarische Spurensuche. Heute berichtet der Verein für Heimatkunde der Insel Föhr von dem Manuskript eines Landvogts, welches Föhr um das Jahr 1810 beschreibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden