Ein Artikel der Redaktion

shz spendet an Ukraine-Hilfe 960 Euro für Anker n.e.V. – warum fünf Minuten und jeder Cent entscheidend sind

Von Anna Goldbach | 30.05.2022, 14:47 Uhr

Die fünf Minuten nach einer Verwundung können über Leben und Tod entscheiden. Doch dafür braucht es das passende medizinische Material. Der Verein Anker n.e.V. bringt ebendiese Mittel in die Ukraine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden